Lupe Niaouli aetherisches bio Oel 10 ml AgilNature

Niaouli bio 10 ml

€7,95
Speichern

inkl. MwSt. zzgl. Versand

Sofort versandfertig, Lieferfrist 1-3 Werktage

Beschreibung:

Niaouli / Niauli - Melaleuca viridiflora

Das ätherische Öl Niaouli (Niauli) wird durch Wasserdampfdestillation der frischen Blätter des Niaouli-Baumes (Melaleuca viridiflora) gewonnen. Der Niaouli-Baum ist eine Pflanze aus der Gattung Teebaumgewächse (Melaleuca), die zur Familie der Myrtengewächse (Myrtaceae) gehört. Ursprünglich beheimatet ist der Niaouli-Baum im Norden Australiens und Papua-Neuguinea. Niaouli ist ein immergrüner Baum, der Höhen zwischen 10 und 15 m erreichen kann. Er besitzt eine weiße, papierartige Borke. Die dicken und glatten, breit elliptischen Blätter stehen wechselständig und werden zwischen sieben und neunzehn cm lang. Die Blüten können weiß, gelb, gelb-grün oder rötlich-pink sein. Die verholzten Kapselfrüchte enthalten den Samen. Der Niaouli-Baum ist verwandt mit dem Teebaum (Melaleuca alternifolia) und dem Cajeput-Baum (Melaleuca leucadendra).

Als Raumduft kann das ätherische Öl belebend, geistig anregend, klärend, erfrischend, stärkend und bei Abgeschlagenheit aufbauend wirken. Es bringt Elan und Gelassenheit in den Alltag.

In der Aromatherapie wird ätherisches Niaouli-Öl unter anderem als Antidepressivum genutzt. Besonders zu nennen sind Depressionen, die auf virale Infektionen zurück zu führen sind. In Therapien wenden es in Ölbädern und als Zusatz in Massageölen an. Zudem kann sich ätherisches Niaouli-Öl bei nervösen Erschöpfungszuständen und mentaler Verwirrung positiv auswirken. Ätherischem Niaouli-Öl werden in der Fachliteratur folgende Eigenschaften zugeordnet: stark antibakteriell, auswurffördernd und - insbesondere im venösen Bereich - entzündungshemmend; venenstärkend, antimykotisch, immunsystemstärkend, zellregenerierend, insektenabweisend (v.a. Mücken).

In der Kosmetik wird das ätherische Niaouli-Öl eher selten eingesetzt. Es dient hauptsächlich zur Aromatisierung von Mundpflegeprodukten wie Zahnpaste oder Mundwasser.

Beachten Sie bitte, dass ätherische Öle Konzentrate sind, die nur verdünnt angewendet werden dürfen, und die Hinweise unter "Anwendung".

Produktprofil:

Charakteristik des ätherischen Öls Niaouli bio

Das Öl ist eine leicht bewegliche, farblose bis gelbe Flüssigkeit. Es besitzt einen charakteristisch-würzig Eukalyptus-Duft mit Kampfernoten. In Verweildauer, Intensität und Wirkung zählt es zu den Kopfnoten.

Das ätherische Öl von Niaouli löst sich sehr gut in Alkohol (1:1, 80% Ethanol), Pflanzenölen und anderen ätherischen Ölen. Ätherisches Niaouli-Öl ist nahezu unlöslich in Wasser. Hauptbestandteil mit bis zu 65% ist 1·8-Cineol. α-Terpineol, Pinen, Limonen und p-Cymol sind in geringeren Konzentrationen enthalten.

Zu den natürlichen Bestandteilen des naturreinen ätherischen Öls zählen
a-Terpineol, Pinenes, Limonene, p-Cymene.

Inhalt: 10 ml 100% naturreines ätherisches Öl - 1 ml entspricht ca. 20 Tropfen
PZN: 11016079

Anwendung:

Raumbeduftung

In der Duftlampe 5-8 Tropfen ätherisches Öl in die mit Wasser gefüllte Schale geben oder den Duftstein direkt damit benetzen. In Kombination mit anderen ätherischen Ölen, die Menge nach Wunsch reduzieren.

Duftmischung bei verstopfter Nase oder für einen wachen Kopf zum Weiterarbeiten: 2 Tr. Niaouli, 1 Tr. Rosmarin ct. Cineol, 3 Tr. Palmarosa oder mit einem der Zitronenschalen-Öle mischen.

Aufbewahrung: Lichtgeschützt bei Temperaturen von 15 bis 22 °C und vor Kindern sicher aufbewahren.

Wichtige Hinweise:

Beachte die Gefahrenhinweise auf dem Etikett. Das Fläschchen ist mit einem kindersicheren Verschluss und Senkrecht-Tropfer versehen. Zum Dosieren des ätherischen Öls den Kopf des Fläschchens senkrecht nach unten halten, um dann die einzelnen Tropfen abzählen zu können. Nach dem ersten Öffnen kann es je nach Konsistenz des Öls etwas dauern, bis die ersten Tropfen zu sehen sind.

Achtung: Ätherische Öle sind Konzentrate, die nur verdünnt angewendet werden dürfen! Einige der Inhaltstoffe von ätherischem Niaouli-Öl sind als gesundheitlich bedenklich einzustufen. Die enthaltenen Pinene können bei Anwendung auf der Haut bei empfindlichen Personen zu Hautreizungen führen, bei Einnahme sind Nierenreizungen möglich. Ätherisches Niaouli-Öl eignet sich nicht für die innere und äußere Anwendung bei Säuglingen, Kleinkindern und in der Schwangerschaft.

AgilNature Magazin

Ätherische Öle

Ätherische Öle können Luft entkeimen In der Studie der Universität Wien wurde auf ätherische Öle im Allgemeinen, die Möglichkeiten der Raumbeduftung und auf die Ergebnisse von vielen anderen Forschungsgruppen zu...

Mehr lesen

AgilNature VItalstoff-Lexikon

Minze

Herkunft und Geschichte der Grünen Minze Die Zahl verschiedener Minzearten ist kaum zu überblicken. Zu den wichtigsten Hauptarten gehören neben der Grünen Minze, Mentha spicata, die Poleiminze, Mentha pulegium, die Ackerminze, Mentha arvensis, und...

Mehr lesen

AgilNature Vitalstoff-Lexikon

Hibiskus

Herkunft der Pflanze Hibiskus (Hibiscus spec.) wird im Deutschen Eibisch genannt. Die Pflanze ist hauptsächlich in den tropischen und subtropischen Regionen der Erde verbreitet. Hibiskus gehört in die Familie der Malvengewächse. Hibiskus ist...

Mehr lesen

Hochwertige Qualität

Vitamine, Mineralstoffe & Pflanzenextrakte nach eigener Rezeptur.

Sicher Einkaufen

Sorgenfreies Einkaufen auf unserem Online Shop.

Schnelle Lieferung

Sofort versandfertig und in der Regel nach 1-3 Werktagen bei Ihnen zu Hause. Kostenloser Versand ab 49 €.

Service & Beratung

Bei Fragen können Sie jederzeit eine E-Mail an info@agilnature.de schreiben.

Warenkorb

Keine weiteren Produkte erhältlich.

Dein Warenkorb ist leer.